.

.

Montag, 26. Dezember 2016

Volle Teller.....Gott war hier.....

Ja es ist bald so weit .
Weihnachten 2016 gehen langsam mit Kerzen  Licht vorbei.
Eine  angenehme Stille verteilt sich von Zimmer zu Zimmer und legte sich ganz kuschelig mit uns .
Es ist so ruhig so schön.
Der Duft von Tanne, von gutem essen  ,von Mama neuem Parfum vermischt sich und kreiert ein unbeschreibliche Duftnote .
Ich liebe die Traditionen ,ich liebe die Einfachheit .
 Für mich existiert das Wort  WEIHNACHT STRESS  NICHT!!!!!
ES ist LEBEN   LEBEN   LEBEN .
Für mich ist das wie Spielplatz für erwachsen  wo ich mich am meiste vergnüge.
Ich habe gelehrt das Geld wirklich keine Rolle spielt . 
Und das meine ich ernst .
Natürlich es ist lobenswert wen ich für die gute Gans arbeite und für  meine Familie sie dann  zubereite .
Natürlich es ist lobenswert wen ich der  schöne  Christbaum schmücke und zeige mit das,dass  es Weihnachtet.
 Natürlich es ist lobenswert wenn unter Altmodische( traditionelle) geschmücktem Baum  Geschenke warten.
 Es ist alles völlig in Ordnung .
Mann tut das beste ....Immer
Natürlich....
In diesem Jahr war......aber

 ~~~~*~~~~

(ich habe noch immer tränen im Augen von Glück .)
In diesem Jahr war der LEEREN TELLER NICHT mehr leer !!!
(einen leeren Teller legen ist eine Tradition aus Polen .
Ein Teller für unerwarteten Gast.)
Obwohl mein Gast schon erwartet war ,weil ich ihm eingeladen habe ohne nachzudenken und ohne große Besprechung mit Familie .
   Gefühlt aber wie unerwartet ,weil völlig fremd Er war.
Jesu Jesulein dank Dir
ich mein  Geliebte Mann und Sohn wahren am diesem Heiligem Abend sehr sehr reich beschenkt worden.

~~~*~~~

  Er 80 Jahre alt setzte  mit welligem Haar mit weißgrauem Bart  bei uns am Tisch .
Es hat sich so eingefühlt wie.. wie unseren Vater in Himmel persönlich am Tisch Sitz und unsere polnische "pierogi" isst.


*
Die Schönste Ausdruck von LIEBE ist GEBEN 
*
ich habe verstanden
*
GOTT
gab uns seinem Sohn








Weihnachten ist
sich ..................

MENSCHEN verschenken
in diesem moment war ich entlich komplett



DANKE





*
Es gibt keine Fotos
Das Gefühl konnte ich nicht fotografieren ,
verzeih mir.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen